top
Allgemein (Page 5)

Am 25.09.2020 fand unser erster gemeinsamer Workshop im Dorfkrug Schöneberg statt. Trotz der Coronabedingungen kam dieser in leicht modifizierter Form zustande. In einer bunten, sehr angenehmen Runde mit 11 Vertreter*innen aus den Jugendverbänden sowie den Jugendhilfeeinrichtungen des Kreises befassten wir uns mit den Themen Öffentlichkeitsarbeit und „Marketingstrategien“ für zukünftig stattfindende Workshops und Projekte. Projektideen wurden entwickelt und das im kommenden Jahr geplante Barcamp, welches in Kooperation mit der Landjugendakademie durchgeführt werden soll, im Hinblick auf mögliche Bewerbungsstrategien und Gestaltungsmöglichkeiten diskutiert. Während des

Die Juleica ist weiterhin stark von den Auswirkungen der Pandemie betroffen. Deshalb gelten auch für die kommenden Monate einige Sonderregelungen für die Gültigkeit der Juleica und für die Durchführung von Juleica-Aus- und Fortbildungen: Für Karten, die bis zum 30.06.2021 ihre Gültigkeit verlieren würden (dies schließt auch die automatisch verlängerten Karten aus 2020 mit ein) gilt: Die Gültigkeit wird automatisch um 6 Monate verlängert. Anders als im Frühjahr ist das Gültigkeitsdatum damit für jede Karten individuell, ausgehend von ihrer bisherigen Gültigkeit. Daraus

In der Gründungsversammlung am 04.09.2019 im Haus der Evangelischen Kirche in Altenkirchen wurde die Satzung einstimmig verabschiedet und der Vorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt: Michael Utsch, Evangelische Jugend im Landkreis Altenkirchen (Vorsitzender), Paula Seifert, Naturschutzjugend des NABU Altenkirchen (stellvertretende Vorsitzende), Lukas Nerantzis, BDKJ Sieg (Kassenwart) und Holger Telke, Schachkreis Altenkirchen (Beisitzer). Sieben Jugendverbände wurden an diesem Abend stimmberechtigte Mitglieder des neuen Kreisjugendrings Altenkirchen. Kreisbeigeordneter Klaus Schneider, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses des Landkreises, nahm ebenfalls an der Gründungsversammlung teil. In einem Grußwort